„Happy Birthday Club 78“ @ Velvet Club, Frankfurt
for gays and friends

Deutschlands bekannteste 70-ties, 80-ties, 90-ties und 2000er Party for gays and friends wird 23 Jahre alt. Ist ja klar, dass wir dass richtig feiern werden!

Und diesmal „back to the roots“ heißt es – denn auf dem großen Floor beginnt Djane Claudia, die damals in den ersten 5 Jahren als „Starter-Djane“ neben DJ Dirk Vox den Club 78 mit groß und bekannt gemacht hat. Heute eher bekannt als Veranstalterin der extrem erfolgreichen Frauenparty Xtremeties und weniger an den Plattentellern wird Sie an diesem Abend zeigen was „Partymusik“ heißt und das beste aus den entsprechenden Jahrgängen auf die Ohren geben.

Abgelöst wird Sie dann von unserem Resident DJ, der seit der ersten Veranstaltung schon bei uns ist, Dirk Vox. Der Mann der „Classics“ seit 23 Jahren in Frankfurt aktuell hält.

Auf dem zweiten Floor gibt es die besten Stücke aus Indie-Pop und Robot-Rock von DJ barbecute Björn. Und als Überraschung wird er diesmal abgelöst und extra zu unserem Geburtstag mal wieder am DJ Pult - Altmeister DJ Timo mit seinen House Stücken und Remixen aus den 80-ern und 90-ern, der zeigt dass er nicht nur damals im Blue Angel oder in der Union Halle beim Club 78, sondern auch heute noch die Partycrowd an den Hörnern packen kann und die Stimmung zum explodieren.

Skippy das entzückende Candygirl wird uns überraschen mit seinem besonderen „Birthday-Outfit“ und natürlich mit vielen Candys.

Aber es wird an dem Abend noch die eine und andere Überraschung für die Gäste geben mit der wie immer keiner vorher gerechnet hat – also typisch Club 78.

VVK wie immer online möglich auf unserer Homepage www.club 78.de oder auf Facebook oder in den VVK-Stellen in Frankfurt-City im Revier 4, Luckys oder Metropol Sauna.

Alle Infos auch auf www.club78.de.

Club 78 die Kultparty for gays and friends mit Musik der 70-er, 80-er, 90-er und 00-er und den Hits von Heute am 20. Januar 2018 ab 22.00 Uhr, Velvet Club, VELVET CLUB, WEISSFRAUENSTRASSE 12-16, FRANKFURT-City, Vorverkauf 10,00 €, Abendkasse € 12,00.

Samstag 20.01.2018 // 22 Uhr // VVK EUR 10,-- // AK EUR 12,--